Fussgänger stirbt im Kanton Freiburg

In der Ortschaft Rue im Kanton Freiburg ist am Sonntag ein Fussgänger von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Ein 21-jähriger Autofahrer hatte die Herrschaft über seinen Wagen verloren, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Weiter:

Der Wald im Wallis wächst und wächst - Massnahmen dagegen sind aber nicht einfach.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André