Gekommen, um zu bleiben – Saatkrähen in der Stadt Bern

Die einen beobachten sie beim Nester bauen – die anderen nerven sich ab Lärm und Dreck. Ein Gespräch über die Berner Saatkrähen und warum sie so schnell nicht wieder verschwinden.

Etwa 2000 Saatkrähen leben aktuell in der Stadt Bern – und es werden immer mehr.
Bildlegende: Etwa 2000 Saatkrähen leben aktuell in der Stadt Bern – und es werden immer mehr. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Gut 6000 Berner Lehrerinnen und Lehrer treffen sich zum Berner Bildungstag – ein Augenschein.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Jörg André