Gemeinden empört über Steuerentscheid

Die vom Grosen Rat beschlossenen Steuerentlastungen über 300 Millionen Franken passen den bernischen Gemeinden gar nicht. Sie sind empört, dass sie davon rund 100 Millionen Franken selber übernehmen müssen. Gefordert wird nun eine Entkoppelung von Gemeinde- und Kantonssteuern.

weiter in der Sendung

  • Freiburger Staatsrechnung schliesst mit Gewinn
  • Interlaken Classic feiert Jubiläum
  • Lebendige Bücher in Bern zum Ausleihen

Beiträge

Moderation: Jörg André, Redaktion: Michael Sahli