Gewitterfolgen in den Kantonen Bern Freiburg und Wallis

Im Kanton Bern zählte die Polizei 38 Einsätze wegen Wasser in Kellern und Erdrutschen auf Strassen, bei Jaun im Kanton Freiburg musste eine Familie aus ihrem Auto evakuiert werden und auch im Wallis gab es überschwemmte Keller und Steinschläge.

Blitz
Bildlegende: Blitz und Donner zogen am frühen Abend übers Land. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Der FC Thun und der FC Sion gewinnen ihre Spiele vom Mittwochabend – beide kämpfen um den Ligaerhalt. 
  • Auf der Autobahn bei Grossaffoltern ist ein Lastwagenfahrer bei einem Selbstunfall ums Leben gekommen.
  • Darf man ein Buch über die Geschichte des ehemaligen Knabenheims «Auf der Grube» in Niederwangen vernichten?

Moderation: Elisa Häni