Glück bei Lawinen auf Skipisten

Viel Glück bei Lawinen, die am Sonntagnachmittag auf Skipisten niedergegangen sind. Auf der Engstlenalp in der Gemeinde Innertkirchen wurde ein Mann leicht verletzt, vier Personen wurden von einer Lawine erfasst, aber nicht verschüttet.

Bei einem Lawinenabgang auf eine Piste oberhalb von Zermatt kam niemand zu Schaden. 

Weiter in der Sendung:
Am Donnerstag soll das Frauennetzwerk im Kanton Wallis wiederbelebt werden. Sämtliche Verbände, Vereine und Organisationen, die sich für die Anliegen der Frauen einsetzen, sollen ihre Aktivitäten künftig besser miteinander koordinieren. Der Weg zu mehr Stärke im Auftritt führt über die Politik, besagt unser "Ruf in die Woche".

Moderation: struebch, Redaktion: struebch