Grosse Ehre für das Betagtenzentrum Laupen

Der mit 250'000 Franken dotierte Age Award 2009 geht an das Betagtenzentrum Laupen. Dieses erhält die Auszeichnung für seine langjährige Palliativpflege-Kultur und die grosszügige Architektur mit vielen Rückzugsmöglichkeiten.

Das Zentrum nehme auf die individuellen Wünsche von Menschen mit unheilbaren Krankhieten in beispielhafter Weise Rücksicht, begründen die Stifter des Preises.  

Beiträge

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Peter Brandenberger