Gstaader Bergbahnen stecken 20 Millionen in Beschneiung

Die Bergbahnen der Destination Gstaad investieren 20 Millionen Franken in Beschneiungs-Anlagen. Das im Rahmen eines Gesamt-Projekts, welches Investitionen von 160 Millionen Franken umfasst.

Weiter:

  • Auf dem Thuner Grabengut kann eine Aldi-Filiale gebaut werden.
  • Thuner 'Budeler' dieses Jahr auf dem Lachenparkplatz.
  • Leerstehendes Bauernhaus in Adelboden niedergebrannt.
  • Vermisster Mann im Schiffenensee tot gefunden.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni