Gurlitt-Testament ist gültig, das Kunstmuseum Bern froh

Das Oberlandesgericht in München hält den 2014 verstorbenen deutschen Kunstsammler Cornelius Gurlitt für testierfähig. Damit bekommt das Kunstmuseum Bern dessen Kunstsammlung.

Kunstmuseum Bern
Bildlegende: Das Kunstmuseum Bern wurde von Cornelius Gurlitt als Alleinerbe bestimmt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Reitschule-Initiative der Jungen SVP Kanton Bern soll für ungültig erklärt werden, sagt ein Gutachten.
  • FC Thun nahe am Konkurs: Springt das Stadtparlament über seinen Schatten und rettet ihn mit einem Nothilfe-Kredit?
  • Marc Amacher aus Brienz vor dem Final bei «The Voice of Germany»

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Christian Liechti