Gute letzte Saison für Gstaad Saanenland

Die Tourismusdestination Gstaad Saanenland hat im vergangenen Geschäftsjahr rund 6.4 Prozent mehr Logiernächte verzeichnet. Die Verantwortlichen von Gstaad Saanenland Tourismus sprechen von sehr erfreulichen Zahlen.

Finanziell schaute für Tourismusorganisation unter dem Strich ein kleiner Gewinn von rund 9700 Franken heraus.
Bildlegende: Finanziell schaute für Tourismusorganisation unter dem Strich ein kleiner Gewinn von rund 9700 Franken heraus. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Neue Kugelfänge im Schiessstand Riedbach bei Bern: Damit wird künftig nicht mehr ins Erdreich geschossen.
  • Schilthornbahn muss wichtiges Projekt verschieben: Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Bahn den Bau der neuen Trinkwasserversorgung um ein Jahr verschieben.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Peter Brandenberger