Hanfbauer Rappaz erneut verurteilt

Bernard Rappaz ist am Dienstag zu einer Freiheitsstrafe von 12 Monaten unbedingt verurteilt worden. Das Bezirksgericht in Martigny befand den Walliser der Geldwäscherei, des Verstosses gegen das Betäubungsmittelgesetz und der Urkundenfälschung für schuldig.

weiter in der Sendung:

  • Christian Wasserfallen (FDP) will in den Ständerat
  • Henri Huber (SP) schrieb am Gurtenmanifest

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Michael Sahli