Heimberg wehrt sich gegen Bypass Thun Nord

Die Gemeinde Heimberg erhebt Einsprache gegen den geplanten Bypass Thun Nord. Dieser soll die Stadt Thun vor einem Verkehrsinfarkt bewahren. In Heimberg fürchtet man nun aber, dass der Bypass noch mehr Verkehr und vor allem Lärm beschert.

Weiter in der Sendung:

Walliser SVP verlangt ein Kruzifix in jedem Schulzimmer

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Jörg André