Heimkehr des verlorenen Sohns

Der Berner Fussballprofi Christoph Sypcher ist mit YB in die neue Fussballsaison gestartet. Verletzungsbedingt konnte der ehemalige Captain des Bundesligavereins Eintracht Frankfurt aber noch nicht ins Spielgeschehen eingreifen.

Spycher freut isch, wieder näher bei Familie und Verwandten zu sein und vor allem darauf, bei den Young Boys künftig Verantwortung übernehmen zu dürfen.

weitere Themen in der Sendung:

  • Bernard Rappaz soll zwangsernährt werden
  • Gurtenfestival 2010 ist ein Erfolg
  • Dem Freiburger Titelverteidiger misslingt das Schützenfest   

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli