Hochwasserlage weiterhin kritisch

Die Lage an den Jurarandseen bleibt kritisch - alle drei sind voll. Weil weniger Regen fiel als befürchtet, musste der Abfluss aus dem Bielersee nicht gedrosselt werden. Mehrere Hochwasserwarnungen konnten aufgehoben werden.

Die drei Seen - hier der Neuenburgersee bei Yverdon - sind randvoll.
Bildlegende: key

Weiter in der Sendung:

auf dem Lehrpfad entlang des Mühlebachs

am Volkslauf Grand Prix von Bern