Hubers in der Hauptrolle

Das Festival «Nomen est omen» in Wangen an der Aare stellt Kulturschaffende mit Namen Huber vor. Ein spezielles Konzept. «So ein Konzept schränkt ein, es diszipliniert einen. Andererseits ist es ein Spiel, gute und passende Künsterinnen und Künstler zu finden», sagt Festivalkurator Rolf Walker.

Einer der Hubers, die in Wangen an der Aare ausstellen: Dersu Huber, Fotograf.
Bildlegende: Einer der Hubers, die in Wangen an der Aare ausstellen: Dersu Huber, Fotograf. Urs Gilgen/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Schwingerkönig Ruedi Hunsperger ist am Samstag 72-jährig gestorben.