«Ich freue mich, wieder Fussballfan zu sein»

Zehn Jahre sind genug: Der Berner Peter Gilliéron gibt sein Amt als Präsident des Schweizerischen Fussballverbandes ab. Ein Gespräch über Fans, YB und Korruption.

Peter Gilliéron spielt nicht Fussball. «Ich habe kein Talent».
Bildlegende: Peter Gilliéron spielt nicht Fussball. «Ich habe kein Talent». ZVG/Schweizerischer Fussballverband

Weiter in der Sendung:

  • Eine Party vom Bundesplatz zum Stadion im Wankdorf: Die Fans feiern in Bern den YB-Meistertitel.

Moderation: Thomas Pressmann