Ideen für eine belebte Freiburger Altstadt

Wie kann man der Altstadt von Freiburg wieder mehr Leben einhauchen? Mit dieser Frage hat man sich schon länger befasst. Nun gibt es konkrete Ideen. Mehr Grün, ganze Gärten zu den alten Mauern, oder mitten in der Stadt Stühle aufstellen wie es bereits in Bern gemacht wird. 

Die Freiburger Altstadt soll wieder belebt werden.
Bildlegende: Die Freiburger Altstadt soll wieder belebt werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Überbauung an der Reichenbachstrasse in Bern wird konkreter. Der Gemeinderat will für den Bau der 104 Wohnungen 57 Millionen Franken ausgeben und im Mai 2020 darüber abstimmen lassen.
  • Am Stockhorn oberhalb von Thun gibt es schon lange keine Steinböcke mehr. Dies soll sich nun ändern, ab nächstem Jahr sollen in diesem Gebiet Steinböcke ausgewildert werden.

Moderation: Reto Wiedmer