Im Kanton Bern geht eine Ära zu Ende

Nicht mehr der Kanton Bern, sondern die Landeskirchen sind nach fast 500 Jahren für die Geistlichen zuständig. Ein Gespräch mit Kirchendirektorin Evi Allemann über die langsame Trennung von Kirche und Staat.

Die Kirchen sind künftig Arbeitgeberinnen der Geistlichen.
Bildlegende: Die Kirchen sind künftig Arbeitgeberinnen der Geistlichen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Bern ging zu forsch vor bei der Einführung der Tempo 30-Zonen. Das entschied das Berner Verwaltungsgericht. Die Stadt Bern will das Urteil ans Bundesgericht weiterziehen.
  • Interlaken wird zur Flugzug-Destination: Ab 2020 kann die Bahnfahrt mit einem Flugticket der Swiss kombiniert werden.
  • In Täsch im Wallis hat ein Mann in einem Parkhaus 74 Fahrzeuge beschädigt – unter anderem mit einem Defibrillator.

Redaktion: Peter Brandenberger