Innovationsfonds für den Kanton Freiburg

Der Kanton Freiburg erhält einen Innovationsfonds. Dieser ist mit 3 Millionen Franken dotiert und soll wissenschaftliche und technologische Innovationen mitfinanzieren. Voraussetzung ist, dass an den Projekten mindestens ein Freiburger Unternehmen und eine Freiburger Hochschule beteiligt sind.

Weiter in der Sendung:

Die Berner Regierung will wissen, woher das Uran kommt, dass die BKW in Mühleberg verwendet.

Moderation: Sabine Gorgé, Redaktion: Priska Dellberg