Inselspital: Der Grundstein für das neue Hauptgebäude ist gelegt

Auf dem Inselareal entsteht ein neues Herz- und Gefässzentrum, welches das markante Bettenhochhaus ersetzt. Bis 2023 soll es bezugsbereit sein.

Visualisierung
Bildlegende: So soll das neue Gebäude dereinst aussehen. ZVG/Inselspital Bern

Weitere Themen:

  • Das ehemalige Grand Hotel zum Schnäppchenpreis: Die neuen Besitzer bezahlten für das Palace-Hotel in Mürren 351'000 Franken.
  • Traurige Gewissheit: Die Berner Fussballerin Florijana Ismaili ist im Comersee ertrunken.

Moderation: Leonie Marti