Ist Bern ein gutes Pflaster für den Film?

Über diese Frage diskutierte das Regionaljournal Bern Freiburg Wallis mit dem Filmproduzenten Michael Steiger, dem Dokumentarfilmer Simon Baumann und der Betreiberin der Quinnie-Kinos Beki Probst am MäntigApéro.

Bern ist kein schlechtes Pflaster für den Film.
Bildlegende: Bern ist kein schlechtes Pflaster für den Film. SRF

Weiter in der Sendung:

Der Bund untersucht 500 ehemalige Uhrenateliers nach krebserregendem Radium.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti