Junge als «Lebensversicherung» fürs Berner Oberland

Junge reisen gerne und viel. Im Berner Oberland werde das Potential aber zu wenig genutzt, sagt Jugendhotelbetreiber David Bühler. Er ruft Behörden, Touristiker und Freizeitveranstalter auf, mehr für das jüngere Publikum zu tun.

Weitere Themen:

Der Sturm «Andrea» fegt über die Region

Hürdenspringerin Lisa Urech im Gespräch

Moderation: Matthias Balmer, Redaktion: Michael Sahli