Kalettes aus dem Seeland: Bauer Johner glaubt an diesen Kohl

Der Gemüsebauer aus dem Berner Seeland ist einer von zwei Produzenten in der Schweiz, die Kalettes anbauen dürfen. Gezüchtet wurde das Gemüse durch eine britische Saatgutfirma. Die Entwicklung dauerte zirka 15 Jahre. Die Kreuzung zwischen Grün- und Rosenkohl ist im Trend.

Urs Johner in seinem Feld.
Bildlegende: Urs Johner in seinem Feld. Reto Wiedmer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Arbeiten für Gotteslohn: Karin Flückiger schneidet Obdachlosen für ein Dankeschön die Haare.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Urs Gilgen