Kamele in einem Zelt: Der Kantonstierarzt musste einschreiten

Der Thurgauer Zirkus Royal hatte sieben Kamele und mehrer Watussi-Rinder in Roggwil im Oberaargau als Zwischenlösung untergebracht. Nun musste aber der Kantonstierarzt einschreiten.

Zwei Kamele.
Bildlegende: Sie mussten zügeln. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die SVP spricht sich gegen den Kantonswechsel von Clavaleyres aus. 
  • Das Lichtfestival in Murten ist ein Geldsegen für das Städtchen. 
  • Der Oberwalliser Josef Fux gründete sein eigenes Hilfswerk und baut Schulen in Krisengebieten. 

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Christian Liechti