Kanton Bern sei zu klein für Medizinalfirmen

Novartis schliesst 2013 seinen Standort in Bern. Ökonom Boris Zürcher von Avenir Suisse wundert das nicht: «Der Kanton Bern ist zu klein für Pharma- und Medizinalfirmen». Für ihn liege der Grund zu dieser Entscheidung betriebswirtschaftlich auf der Hand.

Weiter in der Sendung:

Musikunterricht für alle: Die Schule Langenthal blickt auf ein Jahr Pilotprojekt zurück.

Ernennung der Pfahlbausiedlungen zum UNESCO Welterbe: Die Touristiker sind nur mässig begeistert.

Moderation: Toni Koller, Redaktion: Michael Sahli