Kanton Bern spart bei Spitex und Behinderten

Das Berner Kantonsparlament ist auf Sparkurs. Es hat unter anderem Beiträge an Behindertenorganisationen gekürzt und wohlhabende Bezüger von Spitexleistungen müssen sich künftig an den Kosten beteiligen.

Weiter in der Sendung:

Das Berner Kulturzentrum Reitschule in vertragslosem Zustand - die Betreiber wollen sich Zeit nehmen, die Stadt drängt auf eine rasche neue Lösung.

Der Kanton Wallis will die Gemeinden zu nachhaltigem Handeln motivierten.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Elisa Häni