Kanton Bern wirft Projekt «Aarewasser» über Bord

Das Grossprojekt sei ein zu enges Korsett, teilt die Kantonsregierung mit. Stattdessen sollen nun Projekte einzeln weiterverfolgt werden.

Hochwasser wie das im Frühling 1999 hatten die Schwachstellen des laufenden Hochwasserschutzes aufgezeigt.
Bildlegende: Hochwasser wie das im Frühling 1999 hatten die Schwachstellen des laufenden Hochwasserschutzes aufgezeigt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Grundstücke im Kanton Bern sollen auf Ende 2020 neu bewertet werden. Das bringt Kanton und Gemeinden höhere Steuereinnahmen.
  • Postauto kommt in Uettligen (BE) von der Strasse ab und fährt in aufgeschichtete Holzstämme.
  • Bahnpassagier aus Leuk (VS) hatte mit seinem Protest bei der SBB Erfolg.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Peter Brandenberger