Kanton und Uni Bern bewerben sich für die Wyss-Millionen

Die Universität Bern und der Kanton Bern wollen ein Finanzierungsgesuch im Umfang von 100 Millionen Franken bei der Stiftung von Hansjörg Wyss einreichen. «Es geht um ein so grosses Projekt, wie es die Uni Bern noch selten gesehen hat», erklärt Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann.

Die Uni Bern hat für die Zukunft grosse Pläne.
Bildlegende: Die Uni Bern hat für die Zukunft grosse Pläne. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Freiburg plant eine grosse Mobilitätsoffensive.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger