Kanton Wallis startet eigene Anti-Rauch-Kampagne

Im Kanton Wallis sterben pro Jahr etwa 350 Menschen an Krebs, ein Teil davon wegen Tabak-Konsum. Der Kantonsarzt Christian Ambord startet jetzt eine mehrjährige kantonale Tabakpräventionskampagne. Sie richtet sich vorab an junge Leute und schwangere Frauen

Der Kanton Wallis startet eine eigene Tabakpräventionskampagne
Bildlegende: Der Kanton Wallis startet eine eigene Tabakpräventionskampagne key

Weiter in der Sendung:
Wer bezahlt des Zivildienstleistenden in der Schulstube? Die Schule, sagt der Bund. Aber das läuft im Kanton Bern so nicht.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin