Kantone BE und VS: Mit Vehemenz gegen Krankenkassen-Verfassungsartikel

Mit unüblicher Deutlichkeit wehren sich die Kantone Bern und Wallis gegen den Verfassungsartikel für mehr Qualität und Wirtschaftlichkeit bei der Krankenversicherung - ein Abstimmungs-Geschäft vom 1. Juni. Die Allmacht der Krankenkassen bei Kantonsgeld und Leistung geht den Kantonen zu weit.

Weitere Themen:

Auch Obergericht Kanton Bern spricht Polizisten frei, die einen Demonstranten mit Gummischrot am Auge verletzt hatten.

Die Berner Young Boys und ihre Fortschritte im Junioren-Bereich - zum Beispiel mit Partner in Afrika. 

 

Beiträge

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Strübin