Kastendampflok kehrt nach Huttwil zurück

Am Samstag ist die letzte in der Schweiz gebaute Dampflokomotive nach Huttwil zurückgekehrt. Dort war sie in den 1930er- und 40er-Jahren im Einsatz, bevor sie eine Odyssee durch die Schweiz antrat.

Die Kastenlokomotive mit Baujahr 1936 war in den letzten Jahren in Erstfeld im Einsatz.
Bildlegende: Die Kastenlokomotive mit Baujahr 1936 war in den letzten Jahren in Erstfeld im Einsatz. ZVG

Weiter in der Sendung:

Matthias Glarner gewinnt das Oberaargauische Schwingfest - König Sempach verletzt sich.

Moderation: Matthias Haymoz