Kein Schulterschluss von FDP und SVP für die Wahlen

Die beiden bernischen Kantonalparteien wollen für die eidgenössischen Wahlen am 20. Oktober keine Listenverbindung eingehen. Wir zeigen die Gründe auf.

Auf dem Foto ist der Nationalratssaal von oben zu sehen.
Bildlegende: FDP und SVP wollen im Kanton Bern keine Listenverbindung für die eidgenössischen Wahlen eingehen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Lebensgemeinschaft der Ameisen: Die Regionaljournal-Sommerserie ist im Kanton Graubünden unterwegs.
  • Ein Dorf macht Theater: Das Stück «Alpenglühen» wird von 90 Laienschauspielerinnen und Laienschauspielern in Grindelwald auf die Bühne gebracht.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Christian Liechti