Kein Verständnis für den Protest aus dem Spital Tafers

Die Sensler Ärzteschaft wehrt sich gegen den Abbau bei der Anästhesie. Doch das System mit Pikettdiensten nachts und am Wochenende funktioniere in vielen anderen Spitälern der Schweiz, heisst es vonseiten der Spitalnetz-Leitung.

Operation in Spital
Bildlegende: Die ärztliche Leitung des Spitalnetzes HFR verteidigt den Abbau bei der Anästhesie in Tafers. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Freilichtmuseum Ballenberg hat in dieser Saison mehr Publikum angezogen als im Jahr zuvor, aber noch nicht so viele, wie das Ziel sind.

Moderation: Reto Widmer, Redaktion: Matthias Haymoz