Keine Abkühlung in der Stadt Bern

Ein Projekt der Universität Bern zeigt: In der Bundesstadt wird es noch heisser als in den umliegenden Gemeinden.

Wer noch nicht genug von der Wärme hat, nimmt vor dem Bundeshaus ein Sonnenbad.
Bildlegende: Wer noch nicht genug von der Wärme hat, nimmt vor dem Bundeshaus ein Sonnenbad. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Walliser Grenzwacht ordnete bei Verdacht auf Drogenschmuggel grosszügig Computertomographien an – auch bei Schwangeren. Das sorgt für Kritik.
  • Ein Attentat und seine Folgen: In der Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal» blicken wir auf den Amoklauf von Zug 2001.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Thomas Pressmann