Keine Zuschläge auf Strom im bernischen Energiegesetz

Der bernische Grosse Rat hat die Lenkungsabgabe von 3 bis 9 Rappen pro Kilowattstunde Strom aus dem neuen Energiegesetz gekippt. Dieser Punkt war sehr stark umstritten, die Streichung hat nun eine vorab bürgerliche Mehrheit gefunden.

Weiter in der Sendung:

  • Zulassung von Heilmittel - die bernischen Drogisten gehen mit Swissmedic und dem bernischen Verwaltungsgericht vor Bundesgericht.
  • Zuviel Verkehr im Norden von Bern - jetzt suchen Bund und Kanton Bern Lösungen mit einer neuartigen 'Test-Planung' von unterschiedlichen Fach-Teams.

Beiträge

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin