Kerstin Kummer: «Das Tier soll eine Chance haben»

Die Leser der Zeitschrift «Schweizer Jäger» wählten die 22-jährige Walliserin Anfang Jahr zur «Schweizer Jägerin 2015». Im Regionaljournal spricht die junge Jägerin über die Ehrfurcht vor dem Tier, über sexistische Schlagzeilen und ihre Rolle als Botschafterin der Jagd.

«Es ist ein Duell zwischen Mensch und Tier»: Kerstin Kummer.
Bildlegende: «Es ist ein Duell zwischen Mensch und Tier»: Kerstin Kummer. Matthias Haymoz/SRF

Weiter in der Sendung:

Die Freiburger Gemeinden Plaffeien, Oberschrot und Zumholz fusionieren per 1. Januar 2017.

Auf das Areal der stillgelegten Tamoil-Raffinerie im Wallis könnte schon bald neues Leben einkehren.

Thun kann YB 90 Minuten Paroli bieten - und verliert dennoch 0:1. Sion verliert gegen dsa Schlusslicht Vaduz.

Moderation: Matthias Haymoz