Klee trifft Picasso in Bern - mit Skepsis

Zu Lebzeiten waren die beiden grossen Künstler des 20. Jahrhunderts, der Berner Paul Klee und der Spanier Pablo Picasso, keine Freunde. Sie beobachteten sich aber gegenseitig, und zweimal besuchten sie sich. Ein Besuch von Picasso in Bern verlief allerdings nicht ideal, anders das Treffen zwischen einem Sohn von Picasso und einem Enkel von Klee, welches das Zentrum Paul Klee mit Blick auf seine Ausstellung 'Klee trifft Picasso' (6.6. bis 26.9. 2010) organisiert hatte. 

Beiträge

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli