Kommissarin Hirschi: «Ein Film über meine Arbeit wäre langweilig»

Die Leiterin des Dezernats «Leib und Leben» der Kantonspolizei Bern liebt Krimis über alles. An den Burgdorfer Krimitagen unterzieht sie die Fiktion dem Reality-Check. Sie sagt: «Krimis haben nicht viel mit dem Beruf zu tun.»

Ursula Hirschi ist Leiterin des Dezernats Leib und Leben der Kantonspolizei Bern.
Bildlegende: Ursula Hirschi ist Leiterin des Dezernats Leib und Leben der Kantonspolizei Bern. Keystone

Weiter in der Sendung:

Das Bernische Historische Museum hat eine umstrittene Steinfigur ans bolivianischen Nationalmuseum für Archäologie übergeben.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Priska Dellberg