Kunst oder Kitsch? Souvenirkeramik polarisierte schon um 1900

Die Region Thun war in der Belle Epoque eine Hochburg für Keramik. Bei den Touristen gefragt, bei andern verpönt. Eine Ausstellung im Schloss Thun zeigt die Kreativität der Töpfer von damals.

Fischgefäss
Bildlegende: Souvenirkeramik aus der Belle Epoque im Schloss Thun. Elisa Häni/SRF

Redaktion: Elisa Häni