Kunstmuseum Bern schafft Platz im eigenen Haus

Für Gegenwartskunst wird es im Kunstmuseum Bern künftig Platz geben. Dafür will die Museumsleitung im Bereich der Administration und beim Kino Raum einsparen. Ursprünglich war geplant gewesen, einen Neubau zu errichten, was allerdings viel teurer geworden wäre, als geplant.

Weiter in der Sendung:

  • Für Tunnelbau im Pfynwald müssen viele Bäume weichen
  • Berner Musiklehrer komponieren WM-Song für Schweizer Nati
  • Bürgerbusse ersetzten unrentable Postautolinien

 

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Michael Sahli