Leben auf der Alp: Gäste bewirten statt Kühe melken

Die Alp Heidmannegg im Schächental hat im Sommer gerade mal acht Einwohner. Sie führen zwei Alpbetriebe – und eine Beiz. «Nur auf dem Liegestuhl zu liegen, das ist nichts für uns», meint Bernadette Arnold. Statt Tiere und Weiden zu bewirtschaften, verköstigen sie nun Wanderer und Ausflügler.

Die Alp Heidmannegg ist auf rund 1900 Meter im Urner Schächental gelegen.
Bildlegende: Die Alp Heidmannegg ist auf rund 1900 Meter im Urner Schächental gelegen. Philippe Weizenegger/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Campus der Berner Fachhochschule in Biel wird mindestens ein Jahr später fertig als geplant.
  • Die GLP will im Wallis die Nationalratswahlen aufmischen.

Moderation: Leonie Marti