Letzter Blick ins ehemalige Munitionsdepot Mitholz

Im kaputten Stollen in Mitholz im Kandertal lagern immer noch 3500 Tonnen Munition, zum Teil in Felsbrocken eingeklemmt. Was tun? Derweil werden Erinnerungen wach an die Katastrophe von 1947.

Die alte Munition ist zum Teil zwischen Felsbrocken eingeklemmt.
Bildlegende: Die alte Munition ist zum Teil zwischen Felsbrocken eingeklemmt. zvg/VBS

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Bern will jetzt doch mit den Vorbereitungen für den Kantonswechsel von Moutier zum Kanton Jura beginnen – dies nach einem Treffen mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga.
  • Die Berner Mundartband Kummberbuben hat für ihr neues Album mit dem 80-köpfigen Laienorchester Variaton zusammengearbeitet. Eine Kostprobe.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christine Widmer