Linke gestärkt nach Freiburger Wahlen

Die Bürgerlichen behalten in der Freiburger Kantonsregierung die Mehrheit. Doch die Linke legte zu - mit Marie Garnier, die als erste Grüne in die Regierung einzieht. Alle Bisherigen wurden bestätigt. Die FDP konnte ihren Sitz halten. Die SVP bleibt als drittstärkste Kraft ohne Regierungsmandat.

Weiter in der Sendung:
Der Sensler Christoph Feyer kämpft um den Schweizer Meistertitel im Mannschaftsringen

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Brigitte Mader