Lokale Bevölkerung kritisiert neue Höchstspannungsleitung

Die Netzgesellschaft Swissgrid informierte am Dienstagabend über das Leitungs-Projekt im Oberwallis – von Chippis nach Mörel. Am Informationsanlass in Visp waren viele kritische Stimmen zu hören. Zu reden gaben unter anderem die Höhe der Masten und die damit verbundene Veränderung der Landschaft.

An der Informationsveranstaltung in Visp gab es etliche kritische Stimmen.
Bildlegende: An der Informationsveranstaltung in Visp gab es etliche kritische Stimmen. Thomas Pressmann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • SCB legt im Playoff-Final gegen Zug vor.
  • Der SCB-Verwaltungsrat liebäugelt mit dem Bau einer neuen Halle.