Lorraine-Quartier: Stadtteil im Wandel

Die Lorraine, einst ein Arbeiterquartier im Norden von Bern, wird immer mehr zum urbanen Anziehungspunkt. Bars, Galerien und neue Wohnungen prägen den kleinen Stadtteil. Wohin führt der Weg?

Gesprächsrunde im Quartierrestaurant zum Zustand des Lorraine-Quartier
Bildlegende: Gesprächsrunde im Quartierrestaurant zum Zustand des Lorraine-Quartier SRF

Weiter in der Sendung:

YB-Sportchef Fredy Bickel und der Erpressungsfall

Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul KLee arbeiten enger zusammen.

Pauschalrisen bei Aaretalreisen sind nicht mehr versichert. Die Gründe bleiben im Dunkeln.