Lukas Leuenberger: «Aus mir hätte etwas werden können»

Ab 1983 stellte der Berner legendäre Theaterprojekte auf die Beine. Trotz künstlerischem Erfolg landete er im Konkurs. Er habe lange immer die gleichen Fehler gemacht, schreibt er in seiner Autobiographie. Nun lässt er die Finger von Grossprojekten.

Warum stellte er sich immer wieder selber ein Bein, obwohl er auch Vieles auf die Beine stellte?
Bildlegende: Warum stellte er sich immer wieder selber ein Bein, obwohl er auch Vieles auf die Beine stellte? zvg/Dominique Uldry.

Weiter in der Sendung: 

  • Rytz will: Die Präsidentin der Grünen kandidiert für den Bundesrat. 
  • Bourgeois will nicht mehr: Der Freiburger FDP-Nationalrat Jacques Bourgeois tritt als Direktor des Schweizer Bauerverbandes zurück.
  • Volkshochschule Plus will immer noch: Diese Kurse für Menschen mit Beeinträchtigung gibt es im Kanton Bern seit 30 Jahren.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Leonie Marti