Männerfreundschaft unter der Lupe im Zentrum Paul Klee

Das vor zehn Jahren eröffnete Zentrum Paul Klee widmet der Freundschaft von Paul Klee (1879-1940) und Wassily Kandinsky (1866-1944) mit über 180 Werken eine Sonderausstellung. Nie zuvor wurde die Beziehung der beiden Mitbegründer der Klassischen Moderne wissenschaftlich so gründlich untersucht.

Klee und Kandinsky in fröhlicher Runde in Dessau.
Bildlegende: Klee und Kandinsky in fröhlicher Runde in Dessau. zvg/Bruno Descout/Centre Pompidou

Weiter in der Sendung:

Der FC Thun verliert seinen Trainer: Urs Fischer wechselt zu Meister Basel.

Berner Grossspital startet 2016 unter dem Namen «Insel Gruppe».

Der Berner Mundartlyriker Ernst Eggimann ist gestorben.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger