Mann ausser Lebensgefahr - Bär ringt mit dem Tod

Der junge, offenbar geistig verwirrte Mann, der gestern in die Bärenanlage in Bern eingedruungen ist, ist ausser Lebensgefahr. Er wurde vom Bären Finn jedoch erheblich verletzt. Der Bär wurde von einem Polizeibeamten angeschossen und schwebt in Lebensgefahr.

weitere Themen in der Sendung:

  • Sonntagsgast Samuel Mumenthaler und der Berner Rock
  • FC Thun in Wettskandal involviert   

Beiträge

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli