Marco Wölfli: «Es hat sich immer richtig angefühlt bei YB»

Mit Marco Wölfli tritt eine der Identifikationsfiguren der Young Boys Ende Saison zurück. Der 37-jährige Torhüter bestritt fast seine gesamte Karriere für den Meister der letzten beiden Jahre. Er ist unser Sonntagsgast.

ine ersten Einsätze für die 1. Mannschaft der Berner hatte er im Frühjahr 2002 in der damaligen Abstiegsrunde.
Bildlegende: ine ersten Einsätze für die 1. Mannschaft der Berner hatte er im Frühjahr 2002 in der damaligen Abstiegsrunde. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Zwei Klassen der Technischen Fachschule in Biel und ihre Lehrkräfte sind wegen dem Coronavirus unter Quarantäne gestellt worden. Sie hatten Kontakt zur infizierten Patientin. 
  • Nun hat auch der Kanton Freiburg seinen ersten bestätigten Corona-Fall. Ein 30-jähriger Mann im Greyerzbezirk ist positiv getestet worden. 
  • Der Meister kann seinen Titel nicht verteidigen: Der SCB scheitert gegen Lausanne und verpasst die Playoff-Qualifikation. 

Moderation: Martina Koch