Mehr Armut wegen weniger Prämienverbilligungen im Kanton Bern

Der Kanton Bern hat 34‘000 Personen die Prämienverbilligungen für die Krankenkasse gestrichen. Das hat Folgen. Die bernischen Gesundheits- und Fürsorgedirektion rechnet mit einem Anstieg der Sozialhilfequote.

Die Rechnungen der Krankenkassen sind für viele eine finanzielle Belastung.
Bildlegende: Die Rechnungen der Krankenkassen sind für viele eine finanzielle Belastung. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

Neue Plätze im Kanton Bern für Fahrende.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Jörg André