Mehr Prävention gegen sexuelle Übergriffe

Der Kanton Bern will sexuellen Übergriffen in Heimen besser vorbeugen. Unter anderem sollen Form und Qualität der Aufsicht überprüft werden. Dies empfehlen Experten, die nach sexuellen Übergriffen eines Pflegers Abläufe und Aufsicht untersucht haben.

Nach dem JA zur Zweitwohnungsinitiative reiben sich die Bergregionen die Augen. Gewerbe und Tourismus würden geschwächt. Die Gemeinde Zermatt aber, sieht dieses JA auch als Chance.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Peter Brandenberger